Lebkuchen

Ich glaube ohne Lebkuchen gibts es kein Weihnachtsfest. Vermutlich gibt es diesen auf jedem Keksteller. Ich habe hier ein besonderes Rezept mit Apfelmus diesmal von Backen mit Christina. Wirklich extraweich von Anfang an. Von meiner Kindheit her kenne ich Lebkuchen nur so, erst backen, und da er hart war musste er noch in eine Aufbewahrungsbox…

Ischler Kekse

Wieder eines meiner Lieblingskekserl sind die Ischler. Ich liebe diesen leichten Duft und Geschmack der Zitronenschale. Natürlich wieder gefüllt mit selbst gemachter Marmelade, und mit viel Liebe verziert. Wegen einer Nuss und Haselnuss Allergie gibts bei uns alle Kekse immer nur mit Mandeln oder Erdmandeln. Mich stört das gar nicht, denn ich mag den Mandelgeschmack…

Linzer Augen

Ein absoluter Klassiker und nicht von der Weihnachtsbäckerei wegzudenken sind die Linzer Augen oder auch Spitzbuben genannt. Sie zergehen förmlich auf der Zunge. Und der Geschmack vom selbst gemachten Marillenmarmelade ist einfach nur herrlich. Ich muss sie regelrecht verstecken denn sonst sind sie in wenigen Tagen verputzt. Und schuld daran ist mein Mann, denn der…

Gewürz – Schokosterne

Heute habe ich feine Schokosterne gefüllt mit einem besonders leckeren Gelee aus verschiedenen Früchten für euch. Alleine schon der Duft vom Kuchen und Keks Gewürz mit Zimt, Nelken und Muskat von Sonnentor ist einfach nur ein Traum. Wie ich sie liebe, diese Kekse mit dem intensiven Schokoladengeschmack. Der Teig ist nicht zu süß und somit…

Vanillekipferl, -Herzerl und -Knöpfe

Rechtzeitig zum 1. Advent habe auch ich mit dem Keksebacken angefangen. Natürlich mit einem Klassiker, den Vanillekipferl. Ich finde, sie sind auch als Herz und Knopferl ganz nett geworden. Die grosse Weihnachtsbäckerin bin ich nicht. Das machen eher meine Mutter und Schwiegermutter. Da heisst es dann an den Weihnachtsfeiertagen „nehmt’s euch eh Kekse mit. Ich…

Vollkornsonne

Bevor es mit der Weihnachtsbäckerei los geht, zeig ich euch noch diese Dinkel-Vollkornsonne. Außen herrlich knusprig und innen richt fluffig mit den vielen Körner. Ausserdem verrate ich euch auch noch meinen Winter-Lieblings-Aufstrich. Es lassen sich so viele schöne Sachen machen mit einem Brotteig. Hier habe ich zum Beispiel diese Sonne gemacht. Einen Ring formen, einfach…

Pesto-Weißbrot

Habt ihr schon mal Weißbrot mit Pesto aufgepeppt? Ich hab das hier probiert und finde es wirklich sehr lecker. Eigentlich ganz einfach und doch wieder einmal ein etwas anderer Geschmack. Nicht zu vergessen der Duft in der Küche vom Pesto beim Backen des Brotes! Das Rezept für das Brot findet ihr hier. Ich habe allerdings…

Sauerrahm-Schokoladentorte

Zum 19. Geburtstag meines Sohnes gibts diese Sauerrahm-Schokoladentorte. Für mich ein Anlass wieder mal die Finger von Hefe zu lassen 😉 Also, wir feiern dann mal!!! Torten mach ich eigentlich sehr selten. Eben nur wenn eine Familienfeier ins Haus steht. Sonst bin ich eher der Kuchentyp, naja und Hefegebäck eben. Aber, es macht wirklich Spass…

Zimtringerl, Nussringerl

Ok, erwischt! Ich habe schon wieder Hefeteig gemacht. Aber er ist einfach so lecker und man kann so viele verschiedene Sachen damit machen. So wie hier diese Zimtringerl, Nuss – und Schokoringerl. Perfekt für diese Jahreszeit eben. Diesmal habe ich den Hefeteig mit dreierlei Varianten gefüllt. Mit Zimt-Zuckermischung, Schokocreme und Schokostreussel, und mit einer Nussfüllung….

Hausbrot – Breadart

Diesmal ist es wieder einmal ein Hausbrot geworden. Und da unser Baum so schöne Blätter abwirft, habe ich diese gleich als Deko verwendet. Es ist immer wieder ein Highlight für mich das wundervolle Brot zu gestalten. Das Rezept habe ich von Backen mit Christina, allerdings in der Zubereitung etwas verändert. Ich bin immer wieder am…