Brot aus demBrotweckerlteig

Ich hab euch ja beim vorletzten Blogbeitrag geschrieben, dass man aus dem Brotweckerlteig auch ganz leicht ein Brot machen kann. Hier habe ich es für euch gemacht. Zusätzlich habe ich es noch mit Sauereig aufgepeppt. Ich finde es ist wieder ganz toll gelungen. Für das Brot habe ich das Brotweckerl Rezept etwas aufgepeppt. Und zwar…

Faschingskrapfen

Gerade hab ich es noch geschafft bevor der Fasching zu Ende ist. Heute hab ich ganz viele leckere Krapfen gebacken. Ein Teil wurde mit Vanillepudding gefüllt und der andere Teil klassisch mit Marillenmarmelade. Wirklich unglaublich lecker!!! Ein Fasching ohne Krapfen geht gar nicht. Gerade hab ich es noch geschafft und habe heute 35 Krapfen gemacht!…

Brotweckerl

Zur Abwechslung gibts wieder einmal Weckerl. Und zwar ganz genau Brotweckerl die noch dazu ruck-zuck gemacht sind. Außerdem mag ich den Brotgeschmack in Weckerlform. Die haben dann eine richtig g’schmackige Kruste. Das Rezept ist diesmal von Backen mit Christina. Da ich ja immer wieder am Rezeptestöbern und ausprobieren bin hab ich mich diesmal für diese…

Geburtstagstorte

Heute wird gefeiert! Wir feiern den 17. Geburtstag meiner Tochter Lena. Natürlich gibt es da eine ganz besonders hübsche Torte. Happy Birthday liebe LENA!!! Für besondere Menschen gibt es besondere Torten, so wie diese für meine Tochter. Der Kuchenboden ist eine einfacher heller Teig. Die Creme ist eine Frischkäse-Topfencreme mit einem dezenten Zitronengeschmack. Passt herrlich…

Karotten-Nussbrot

Zum Valentinstag gibt es von mir eine Brotblume. Mit gaaanz viel Liebe gemacht. So wie jedes Brot das ich backe. Dieses Karotten-Nussbrot haben wir auch auf dem Brotbackkurs gemacht und es stammt ebenso von der Seminarbäuerin Jenny Gruber. Es ist wieder einmal ein wundervolles Brot! Immer wieder dieser herrliche Duft vom frisch gebackenen Brot. Es…

Bauernbrot mit Sauerteig

Ich habe euch ja die Fotos vom Brotbacken-Kurs bei der lieben Seminarbäuerin Jenny Gruber in meiner Story gezeigt. Hier habe ich das erste Rezept zuhause nachgebacken und ich bin absolut begeistert vom Backen mit Sauerteig! Ich dachte immer Backen mit Sauerteig ist kompliziert und aufwendig. Da habe ich mich aber richtig getäuscht. Denn wenn du…

Mandel- Dinkel-Gugelhupfe

Ach wie lecker ist dieser Mandel-Gugelhupf! Passend zum Samstag nachmittags Kaffee. Durch die Beigabe von gehackten Mandeln finde ich ihn ganz besonders. So schmeckt man die herrlichen Mandeln noch mehr raus. Manche Mehlspeisen sind so einfach aber doch was besonderes. So wie dieser Gugelhupf. Und wenn man sich noch einen Schlagobers dazu gönnt ist das…

Pizzamuffins

Was macht man wenn etwas Pizzateig übrig bleibt? Genau, man füllt den Teig, dreht ihn ein, verknotet ihn und macht leckere Muffins aus ihnen. Handlich und dekorativ. Meistens mache ich gleich etwas mehr vom Pizzateig und friere ihn ein oder bewahre ihn im Kühlschrank auf. Diesmal habe ich mich für dies Variante entschieden. Einfach den…

Brioche

Was gabs bei euch heute zum Sonntagsfrühstück? Wir haben diesen Brioche oder wie man bei uns sagt „Stritzel“ genossen. Mit einer leckeren selbst gemachten Marillenmarmelade oder einem Honig direkt vom Imker, mehr braucht es nicht. Geflochten wurde er mit 5 Strängen. Alle lieben ihn bei uns, den Stritzel. Natürlich ist er frisch gebacken, noch lauwarm…

Morgenbrötchen

Hier habe ich ganz tolle Morgenbrötchen für euch. Das Rezept ist von Lutz Geissler aus dem Brot Back Buch Nr.1. Ich bin echt wieder einmal begeistert von diesen herrlichen knusprigen Brötchen. Wenn ich auf Rezeptsuche bin schmökre ich gerne im Netz aber was ich noch viel lieber mag sind Bücher. Da gibt es schon eine…