Weizen-Roggenbrot mit Weizensauerteig

Ab und zu hab ich einfach Lust auf ein helles Brot. Da gibts dann entweder ein reines Weißbrot oder wie hier eines mit einem geringen Roggenanteil und Weizensauerteig für den Geschmack. Mein Bäckermesser kam diesmal auch wieder zum Einsatz. Ich mag die Abwechslung beim Brot. So wie man Mittags mal dies und mal das ißt….

Dinkel-Roggen-Jausenstangerl

Der Herbst zieht ein, das lässt sich nicht verleugnen. Die perfekte Jahreszeit um eine Wanderung zu unternehmen. Hier habe ich diese Dinkel-Roggen-Jausenstangerl, gefüllt mit Schinkenspeck und Käse, für den kleinen Hunger unterwegs gemacht. Der Sommer und der Herbst sind meine liebsten Jahreszeiten. Wenn sich die Blätter unseres wunderschönen Liquid Amberbaumes in unserem Garten anfangen zu…

Karotten-Kürbis-Brot

Es ist wieder Zeit für ein gutes, frisches Brot. Heute habe ich ein feines Karotten-Kürbis Brot gemacht. Das besondere daran ist der Kürbispresskuchen der dem Brot einen ganz besonderen Geschmack verleiht. Wer von euch kennt Kürbispresskuchen? Ich liebe den Duft von frischem Brot. Es gibt doch nichts besseres als wenn sich der Duft im ganzen…

Germteigtascherl mit Topfencreme und Feigen

Nachdem ich euch im letzten Beitrag die herzhafte Variante mit Feigen gezeigt habe gibts heute die süße! Mein geliebter Germteig mit einer leckeren Topfencreme und Feigen. Auch das kann ich den Feigenliebhabern unter euch empfehlen. Wer den Geschmack von frischen Feigen mag wird auch das hier lecker finden. Die Kombination von Topfencreme und Feige finde…

Camenbert-Feigen-Minipizzas

Nachdem ich diese tollen Feigen geschenkt bekommen habe musste natürlich ein leckeres Rezept her. Also probierte ich es mal herzhaft mit Schinkenspeck, Camenbert und Feigen. Ich muss sagen es hat sich gelohnt. Eine wirklich tolle Kombination. Diese Frucht hat doch einen ganz besonderen Geschmack. Ist nicht jedermanns Sache. Da ich ein Fan von Hefeteig bin…

Herzhaft gefüllte Molke-Stangerl

Diese gefüllten Molke-Stangerl sind ein perfekter Begleiter für eine Wanderung oder einfach als Snack zum mitnehmen. Ich habe hier eine Variante mit Schinken und Mozzarella und eine nur mit Käse gemacht. Natürlich sind sie frisch aus dem Ofen, noch lauwarm am allerbesten. Was macht ihr aus der Molke vom Schafskäse oder Mozzarella? Weg lehren oder…

Brandteigkrapfen

Diese leckeren Brandteigkrapfen haben wir am Wochenende vernascht. Eigentlich ganz einfach und wirklich schnell gemacht. Ob mit Pudding, Schlagobers oder sogar mit Eis gefüllt, sie sind immer eine Sünde wert. Ich hatte wieder einmal richtig Lust auf diese Brandteigkrapfen. Eigentlich gehen sie gar nicht schwer und brauchen auch gar nicht viel Zeit. Ich schaue immer…

Salzstangerl

Salzstangerl, ein Klassiker. Im Sommer mag ich es einfach einen Salat mit einem frischen, natürlich selbst gebackenen Gebäck zu geniessen. Hier gibts zu den Salzstangerl einen Nudelsalat mit ganz viel Gemüse und selbst gemachter Mayonnaise. Salzstangerl sind am besten frisch. Einfrieren finde ich ist hier nicht so optimal wegen dem Salz oben drauf. Das ist…

Hefeschnecke mit Heidelbeeren

Etwas das ich wirklich schon lange nicht gemacht habe sind Hefeschnecken. Diesmal habe ich einfach eine Riesen Hefeschnecke gemacht. Es ist eigentlich ganz ähnlich wie ein Reinling und praktisch zum abschneiden. Mit frischen Heidelbeeren vom Seppelbauer aus dem Mostviertel und Schokopudding ein Hammer! Wie viele von euch wissen liebe ich Hefeteig. Entweder als Striezel zum…

Dinkel-Laibchen

Heute gibt es gesunde Dinkel-Laibchen. Sie sind innen besonders fluffig und haben eine tolle krosse Kruste! Das Rezept habe ich bei „Besonders Gut“ entdeckt. Aus Zeitmangel wurde es etwas abgeändert und ist trotzdem absolut empfehlenswert. Immer wieder auf der Suche nach neuen Ideen bin ich hier auf dieses Rezept von Katharina Arrigoni gestossen. Ihr Blog…