Pikante Hefeschnecken

Diese pikanten Hefeschnecken sind der Hammer. Gefüllt mit Frühlingszwiebeln und geriebenem Mozarella, ideal als Beilage zum Grillen oder als schneller Snack für Gäste.

Mit wenig Aufwand erzielt man eine große Wirkung mit diesem Snack. Der einfache pikante Hefeteig ist schnell gemacht und das Befüllen ist auch kein großer Aufwand. Je nach Geschmack kann man Frühlingszwiebeln verwenden oder anderes Gemüse das gerade im Kühlschrank vorhanden ist.

Ich habe hier eine Variante mit Frühlingszwiebeln und Mozarella gemacht und bei der anderen zusätzlich noch roten Paprika und Schwarzwälder Schinkenspeck verwendet. Beides ist extrem lecker.

Mein Rezept

400g glattes Mehl

100g griffiges Mehl

10g frische Hefe

10g Salz

1 TL Zucker

2 EL Olivenöl

ca 290 ml Wasser (lauwarm)

Aus den Zutaten einen Germteig zubereiten. Ich gebe alles der Reihe nach in eine Rührschüssel und knete den Teig in der Küchenmaschine mit dem Knethacken für ca 7-10 min. Danach die Schüssel mit einem feuchten Küchentuch abdecken und bei Zimmertemperatur ca 1-1,5 St. rasten lassen. So dass er schön aufgegangen ist.

Dann den Teig raus nehmen und in zwei Stücke teilen. Nicht mehr kneten und auf eine Form von ca. 45×20 cm ausrollen. Dann mit Olivenöl gut bepinseln (nicht sparen) und die in Ringe geschnittenen Frühlingszwiebeln darauf verteilen. Ich verwende pro Teigstück eine ganze Frühlingszwiebel. Nun noch geriebenen Mozarella und reichlich Kräutersalz (am besten selbst gemacht) darauf verteilen und von der breiten Seite her einrollen.

Kleiner Tipp, die fertige Teigrolle noch ein mehrmals hin und her rollen damit sich die Teigränder gut miteinander verbinden.

Anschließend in 2-3 cm dicke Stücke schneiden und auf ein Backblech mit der Schnittseite nach oben legen. Noch 10 min gehen lassen und dann das ganze bei 180 Grad HL ca 20 min backen.

Gutes Gelingen, lasst es auch schmecken 😉

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. ab nach Hause sagt:

    Die sehen ja wirklich toll aus.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.