Milchbrötchen

Lust auf frische selbst gemachte Milchbrötchen zum Frühstück? Vielleicht sogar mit selbst gemachter Marmelade oder Honig vom Imker!? Also ich kann nur sagen, die sind ein Traum. Das Rezept habe ich von backenmitchristina.

Nachdem wir ab und zu gerne süßes zum Frühstück haben mache ich immer wieder gerne dies Milchbrötchen. Sie sind wirklich ein Genuss und so flaumig. Ausserdem lassen sie sich auch gut am nächsten Tag mit viel Dampf, oder wie ich es mache, mit der Wassersprühflasche aufbacken. Ich schalte das Backrohr auf 100 Grad HL und lasse sie ca 7-10 min darin. Dabei sprühe ich sie immer wieder mit Wasser an.

Beim Rezept habe ich anstatt Vanillejoghurt griechisches Joghurt verwendet. Die Vanille habe ich so noch dazu gegeben. Außerdem lasse ich den Teig immer länger gehen als im Rezept angegeben ist (bis zu einer Stunde). Und aufpassen bei der Temperatur und Backzeit, die kann je nach Backrohr variieren.

Gutes Gelingen 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.