Topfbrötchen

Wieder einmal eine geniale Idee die als Grillbeilage passt. Da die Teiglinge in Kräuter gewälzt werden passen sie auch ganz besonders zur Mediteranen Küche. Und wie das duftet, einfach herrlich!

Ich war anfangs etwas skeptisch ob das wirklich geht aber es ist richtig gut geworden. Und der Geruch von den Kräutern ist einfach himmlisch. Ich habe hier Bio Kräuter der Provanze genommen die ich in die warme Butter gegeben habe.

Mein Rezept

500 g glattes Mehl

100 g Wasser

200 g Milch

30 g Butter

10 g Germ

10 g Salz

Alles zu einem Hefeteig verarbeiten und ca 45 min rasten lassen. Dann in 60 – 100 g Stücke teilen (meine waren 100g) und zu Kugeln schleifen. Anschliessend in weichen Kräuterbutter wälzen, in den Eisentopf legen und ca 10-15 min ruhen lassen. Das Backrohr auf HL 200 Grad vorheizen und ca 20 – 25 Minuten backen. Bis sie eine leichte bräune haben.

Viel Spass beim nachbacken 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.