Apfel-Zwetschken-Kuchen

Natürlich passend zum Herbst und dem tollen Obst welches es zu dieser Zeit gibt, habe ich diesen Apfel-Zwetschkenkuchen gemacht. Mürbteig, Topfencreme und Obst, was will man mehr! Ja, vielleicht noch eine Tasse Kaffee dazu und die Herbstsonne auf der Terrasse geniessen!

Obst habe ich am liebsten in Form von Kuchen. Da kann ich nicht genug davon bekommen. Und da es ja gesund sein soll, gönn ich mir ab und zu einen Obstkuchen 😉

Hier habe ich den Mürbteig von der Galette gemacht und oben drauf eine Topfencreme gestrichen. Das fein geschnittene Obst noch darauf verteilen und schon kann gebacken werden.

Für die Topfencreme brauchst du,

1 Packung Topfen

1 geh. EL Vanillepuddingpulver

1 Ei

80 g Zucker

Topfen, Dotter und Vanillepuddingpulver verrühren. Dann das Eiklar mit dem Zucker schaumig schlagen und unter die Topfenmasse unterheben.

Gebacken wird bei 170 Grad HL für ca 25 min.

Gutes Gelingen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.