Hausbrot – Breadart

Diesmal ist es wieder einmal ein Hausbrot geworden. Und da unser Baum so schöne Blätter abwirft, habe ich diese gleich als Deko verwendet. Es ist immer wieder ein Highlight für mich das wundervolle Brot zu gestalten. Das Rezept habe ich von Backen mit Christina, allerdings in der Zubereitung etwas verändert.

Ich bin immer wieder am Herumprobieren bei diversen Rezepten. Bei diesem hier habe ich den Teig nach 1 Stunde Ruhezeit auf einem Arbeitsbrett 3 mal gefaltet und anschließend zu einer Rolle geformt. Diese habe ich dann in Gärkörbchen gegeben und wieder 1 Stunde gehen lassen. Anschließend vorsichtig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Bachblech gegeben, mich mit meinem Bäckermesser ausgetobt, und bei HL 210 Grad 10 Minuten gebacken. Dann auf 190 Grad zurückdrehen und insgesamt 40 -45 min. backen.

Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen und geniessen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.