Sauerrahm-Schokoladentorte

Zum 19. Geburtstag meines Sohnes gibts diese Sauerrahm-Schokoladentorte. Für mich ein Anlass wieder mal die Finger von Hefe zu lassen 😉 Also, wir feiern dann mal!!!

Torten mach ich eigentlich sehr selten. Eben nur wenn eine Familienfeier ins Haus steht. Sonst bin ich eher der Kuchentyp, naja und Hefegebäck eben. Aber, es macht wirklich Spass mal was anderes zu machen.

Mein Rezept

40 g Kakaopulver

5 EL kochendes Wasser

60 g Butter (zimmerwarm)

200 g Zucker

1 Ei

1/2 TL Natron

125 g Sauerrahm

5 Tropfen Vanillearoma (falls vorhanden)

125 g Mehl

Kakaopulver mit dem heissen Wasser gut miteinander verrühren. Butter und Zucker in der Küchenmaschine ebenso verrühren. Das Ei zugeben und schaumig schlagen und wer hat und mag das Vanillearoma. Den Sauerrahm mit dem Natron vermischen und die Kakaopaste ebenso unterrühren. Dann unter langsamen rühren abwechselnd Mehl und das Sauerrahmgemisch unterheben bis eine feine glatte Masse entsteht.

Das ganze nun in eine eingefettete Kuchenform (ca 23 cm DM) geben und im vorgeheizten Backrohr bei 170 Grad HL ca 35-40 min backen.

Abkühlen lassen und in der Mitte vorsichtig durchschneiden. Ich mache das gerne mit Hilfe eines Zwirns (Torte rundherum ca 1 cm einschneiden, einen Zwirn drum herum legen und durchziehen).

Frischkäse-Topfencreme

1 Pack Frischkäse

1 Pack Topfen

1 Pack Qimiq

1 EL Zitronensaft (je nach Geschmack)

Ca 3 geh. EL Zucker

Alles gut miteinander verrühren und kalt stellen. Wenn die Creme fest ist die Torte damit füllen, verziehen und wieder kalt stellen. So das alles ein wenig durchziehen kann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.