Gewürz – Schokosterne

Heute habe ich feine Schokosterne gefüllt mit einem besonders leckeren Gelee aus verschiedenen Früchten für euch. Alleine schon der Duft vom Kuchen und Keks Gewürz mit Zimt, Nelken und Muskat von Sonnentor ist einfach nur ein Traum.

Wie ich sie liebe, diese Kekse mit dem intensiven Schokoladengeschmack. Der Teig ist nicht zu süß und somit auch leicht verträglich mit der Schokoladenglasur. Ob helle Schokolade oder doch dunkle ist wieder einmal Geschmacksache. Ich habe sie hier gemischt weil es einfach hübsch aussieht.

Die Wahl der Gewürze im Keksteig ist jedem selbst überlassen. Ob nur Zimt und Nelkenpulver oder doch mehr, ist Variabel und verleiht somit den Keksen einen besonderen Geschmack.

Mein Rezept

150 g Butter (leicht zimmerwarm)

70 g Staubzucker

150 g Mehl (glatt)

100 g gemahlene Bio Erdmandeln, Mandeln oder Haselnüsse

1 gehäufter TL Kuchen und Keks Gewürz (Sonnentor) oder andere Gewürzmischungen

1 EL Kaokaopulver

Marmelade zum Füllen

Butter und Zucker schaumig rühren, dann den Rest dazugeben und weiter rühren bis ein bröseliger Teig entsteht. Diesen dann auf der Arbeitsfläche mit den Händen fertig kneten.

Der Teig kann gleich weiterverarbeitet werden und muss nicht rasten. Auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und ausstecken.

Im Backrohr bei HL 160 – 170 Grad ca 10-12 min backen, so das sie nicht zu dunkel werden. Auskühlen lassen und wie gewünscht weiterverarbeiten.

Viel Spass beim Backen 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.