Grissini

Braucht ihr noch ein Last-Minute-Mitbringsel für die Silvesterparty? Wenn ja, dann kann ich euch diese selbst gemachten Grissini empfehlen. Passt perfekt als Partysnack zum Beispiel mit einem feinen Dip. Das Rezept habe ich bei „die Jungs kochen und Backen“ entdeckt. Ich wünsche euch allen ein gutes neues Jahr!

Es gibt immer wieder so viele unzählig verlockende Rezepte. Oft kann ich mich gar nicht entscheiden, welches ich zuerst probieren soll. Und da dieses hier ja perfekt für den heutigen Tag passt, fiel mir die Wahl nicht schwer. Selbst gemachte Grissini machen schon was her und man kann damit auch ein wenig Eindruck schinden. Also, falls ihr noch was selbst gemachtes braucht, schaut euch das Rezept hier an.

Ich wünsch euch allen ein gutes neues Jahr und möchte an dieser Stelle auch mal DANKE sagen, für eure vielen ❤️, die Unterstützung durch meine Familie und die immer wieder motivierenden Worte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.