Cappuccino Cupcakes

am

Ab und zu darf es ruhig auch mal etwas süßes sein. Daher hab ich ganz tolle Cappuccino Cupcakes für euch mit einem besonders leckern Mascarpone Topping. Ich warne euch, es besteht Suchtgefahr!

Sie sind einerseits so einfach und andererseits doch wieder so besonders. Zumindest schauen sie mit einem Topping immer gleich ganz toll aus. So wird aus einem kleinen einfachen Schokoküchlein gleich ein ganz tolles Törtchen.

Mein Rezept

200 ml Wasser

80 g Butter

1 EL Honig

2 EL Instant Espressopulver oder 3 EL Cappuccinopulver

80 g Zucker

Alles in einem Topf erhitzen und solange rühren bis der Zucker sich aufgelöst hat. Dann zum Kochen bringen, die Hitze wieder reduzieren und 5 Minuten köcheln lassen. In eine hitzebeständige Rührschüssel geben und abkühlen lassen.

3 EL Milch

1 TL Natron

1 Ei

250 g Mehl

2 EL Kakaopulver

Die Milch mit dem Natron verrühren. Das Ei leicht verquirlen.

Wenn die Cappuccino Mischung abgekühlt ist das Mehl und den Kakao darüber sieben. Dann das Ei und die Milch mit dem Natron dazugeben. Alles zu einem glatten Teig verrühren, das dauert nur wenige Minuten.

Den Teig in Muffinförmchen füllen und im vorgeheizten Backrohr bei 180 Grad HL ca 15-20 Minuten backen. Die fertigen Muffins auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Also Toppfing habe ich mich für eine Mischung aus Mascarpone, Schlagobers, etwas Zucker und Ahornsirup entschieden.

Topping

250 g Mascarpone

250 g Schlagobers (aufgeschlagen)

1 EL Zucker

2 EL Ahornsirup (je nach gewünschter süße)

Erst die Mascarpone cremig rühren, gleich den Zucker und Ahornsirup dazu geben. Dann den geschlagenen Obers darunterheben und kalt stellen.

Wenn alles fertig und abgekühlt ist darf verziert werden. Am schönsten wird es natürlich mit einem Spritzsack!

Wünsche euch viel Freude beim Backen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.