Osterschinken im Brotteig

am

Bei uns gibts heute einen richtig gemütlichen Osterbrunch. Mit allem was dazu gehört. Das beste davon zeige ich euch. Es ist dieser Osterschinken im Brotteig, und er ist einfach nur ein Traum. Das Rezept mit Videoanleitung gibts bei Julian Kutos.

Schaut das nicht toll aus. Damit kann man alle verzaubern. Dann noch der Geschmack vom frischen Brot und dem herrlich saftigen Schinken im Brot. Noch dazu ist es gar nicht so viel Arbeit wie es aussieht. Und, es passt nicht nur für Ostern sondern auch für andere Anlässe.

Brunchen ist ja eine große Leidenschaft von mir bzw. unserer Familie. Gemütlich in den Tag starten. Am besten aber zuvor noch etwas Sport betreiben, oder wie wir, mit den Hunden eine schöne Runde laufen gehen. Damit man danach kein schlechtes Gewissen hat wenn man doch etwas zu viel isst.

Das Rezept habe ich bei Julian Kutos entdeckt und hat mich sofort angesprochen, da man wirklich nur ganz wenig Hefe benötigt. Allerdings habe ich das Poolish am selben Tag zubereitet. Also am Vormittag angesetzt und am Nachmittag weiterverarbeitet. Hat gut funktioniert.

Hier gehts zum Rezept.

Genießen den Sonntag im kleinen Kreis eurer lieben Familie. Und, bleibt gesund, das ist das wichtigste.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.