Amstetten-Stadtluftbier-Brot

Heute steht nicht nur das tolle Bierbrot im Vordergrund, ich präsentiere euch auch das Amstettner-Stadtluftbier, welches von einem guten Freund gebraut wird. Seit einigen Jahren betreibt er eine eigene Brauerei die unter s’EDLA bekannt ist. Wir Amstettner können richtig stolz darauf sein, dass wir jetzt unser eigenes Bier haben.

Zu einem guten selbst gemachtem Brot, wie hier dieses Bierbrot, passt natürlich ein herrliches Craft Bier. In diesem Fall natürlich das Amstettner Stadtluftbier womit ich auch das Brot gemacht habe. Natürlich gibts dazu eine richtig gute Jause.

Es ist mir wirklich ein Anliegen euch davon zu erzählen. Was vor einigen Jahren ganz klein, mit viel Liebe und Leidenschaft in einem kl. Gartenhaus begonnen hat ist jetzt richtig groß geworden. Natürlich gibt es nicht nur dieses Bier. Es gibt mehrere Sorten die allesamt ein Genuss sind. Mittlerweile kann es sogar in mehreren Amstettner Lokalen und ausgewählten Geschäften gekauft werden. Schaut ruhig mal auf der Seite vorbei. Hier gehts zum s’EDLA Craft Bier. [unbezahlte Werbung]

Für diejenigen die das Bierbrot probieren möchten gibts hier noch das Rezept.

Mein Rezept

300 ml Amstettner Stadtluftbier (oder eben ein anderes)

10 g Germ (Hefe)

1 EL Honig

300 g Roggenmehl

200 g Weizenmehl

100 g Roggensauerteig (ich habe Vollkornmehl verwendet)

10 g Salz

10 g Brotgewürz

Alles der Reihe nach mit der Küchenmaschine zu einem glatten Teig verarbeiten. Diesen dann ca. 45 min. rasten lassen. Anschließend den Teig nochmals kurz durchkneten bzw. falten und entweder für den Brotring in 5 Teile teilen oder zu einem Laib formen und diesen in ein Gärkörbchen legen. Nun nochmals ca. 20-30 min. rasten lassen und im vorgeheizten Backrohr bei HL 230 Grad für 30 – 45 min. backen. Je nach Form und Größe des Brotes. Falls das Backrohr eine Dampffunktion hat diese verwenden, ansonsten Eiswürfel einwerfen oder eine kl. Schüssel Wasser am Boden des Backrohrs stellen.

Viel Spass beim Backen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.