No Bake Dessert

In einer Woche ist Muttertag! Daher habe ich heute etwas ganz besonderes für euch. Zum einen dieses mega leckere No Backe Dessert mit Erdbeeren und Topfen-Mascarpone Creme, und zum anderen einen Rabattcode bei Villa No9!

Gerade rechtzeitig zum Muttertag gibts einen Rabattcode bei Villa No9 für euch. Mit dem Code RITASPRING15 bekommt ihr einmalig auf euren Einkauf – 15% Rabatt im Onlineshop und sogar auch im Geschäft! Ist das nicht großartig?! Am besten ihr schaut leicht mal vorbei.

Ganz besonders nett finde ich auch die neuen Tees von TaTeeTaTa. Die sind so schön verpackt und immer ein super Geschenk oder kleines Mitbringsel.

Natürlich kann man den Tee im Sommer auch als Eistee servieren. Schmeckt einfach herrlich.

Nun aber zu meinem hübschen Dessert. Es ist doch wirklich ein Hingucker. Damit bringt ihr eure Gäste oder auch die liebe Mama am Muttertag zum Staunen 😉 Es braucht echt nicht viel Zeit, nur etwas Geschick um alles schön zu platzieren. Und so ein Dessert um Glas ist doch immer etwas nettes.

Mein Rezept (für 6 Gläser)

100 g Biskotten oder Butterkekse (fein gemahlen)

60 g zerlassene Butter

1 Tasse Erdbeeren

250 g Topfen

4 EL Mascarpone

ca. 50 g Staubzucker

1 Pack. Vanillezucker

1 EL Whisky (optional)

Zuerst die Keksbrösel mit der zerlassenen Butter gut vermischen. Zirka 1 cm hoch in kleine Gläser füllen und etwas zusammendrücken.

Topfen mit Mascarpone, Zucker und falls keine Kinder mitnaschen 1 EL Whisky mit dem Handmixer gut vermischen und in einen Spritzbeutel füllen.

Die Erdbeeren fein schneiden, die mittleren Teile an den Glasrand platzieren und etwas andrücken. Dann die Creme in die Gläser spritzen. Diese einige Male fest auf die Arbeitsfläche klopfen damit die Creme schön glatt und ohne Luftbläschen ist. Am Schluss nur noch mit Erdbeerrpüree bedecken. Wer mag mit etwas geriebener weißer Schokolade und einer Erdbeere verzieren.

Jetzt nur noch für ca. 2 Stunden kalt stellen und genießen!

Viel Spass beim Nachmachen!

Kommentar verfassen