Puddingkuchen mit Ribisel

Natürlich gibts kein Wochenende ohne Mehlspeise. Daher habe ich heute etwas für alle Puddingfans. Einen Puddingkuchen mit Ribisel oben drauf. Ich finde die beiden ergänzen sich perfekt. Der leicht süße Pudding mit den säuerlichen Ribisel.

Wer den leicht säuerlichen Geschmack der Ribisel mag wird auch das hier mögen. Denn es ist eine nicht zu süße Nachspeise die auch perfekt für einen heissen Sommertag passt. Ausserdem ist es eine gute Abwechslung zu meinem geliebten Cheesecake und dem herkömmlichen Ribiselkuchen mit Schneehaube.

Das Rezept habe ich bei TryTryTry von der lieben Laura gefunden. Sie hat es allerdings mit Himbeeren und Rhabarber gemacht. Natürlich geht es auch mit allen möglichen anderen Obstsorten. Je nachdem was die Jahreszeit gerade zu bieten hat. Hier verlinke ich euch das Rezept.

Viel Spass beim Nachbacken und geniesst die herrlichen Früchte die gerade Saison haben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.