Camenbert-Feigen-Minipizzas

Nachdem ich diese tollen Feigen geschenkt bekommen habe musste natürlich ein leckeres Rezept her. Also probierte ich es mal herzhaft mit Schinkenspeck, Camenbert und Feigen. Ich muss sagen es hat sich gelohnt. Eine wirklich tolle Kombination.

Diese Frucht hat doch einen ganz besonderen Geschmack. Ist nicht jedermanns Sache. Da ich ein Fan von Hefeteig bin hab ich mich für diese Variante entschieden. In Kombination mit dem Camenbert, Schwarzwälder Schinkenspeck und den Feigen finde ich es richtig lecker. Vielleicht noch etwas Feigensenf dazu, das rundet den Geschmack noch herrlich ab.

Das Rezept vom Pizzagteig gibts hier. Anstatt Tomatensauce habe ich Creme Fraiché verwendet, dann den Schwarzwälder Schinkenspeck, Camenbert und die Feigen oben drauf. Noch mit ein paar Kräuter wie zum Beispiel Thymian und Rosmarien verfeinern, fertig ist die Köstlichkeit.

Wie immer ist unsere Amy mit dabei. Sie beobachtet immer alles ganz genau und schaut was Frauchen da so macht!

Viel Spass beim nachbacken und genießen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.